LEIPZIG MAKLER: Wohnimmobilien

LEIPZIG MAKLER: Wohnimmobilien

Hier finden Sie unsere Wohnimmobilien zum Kauf für Eigennutzer und Kapitalanleger und natürlich auch alle Wohnimmobilien zur Miete. z.B. Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser, Villen, Eigentumswohnungen, Wohnungen zur Kapitalanlage und Mietwohnungen

8 Properties found

Living area 64 m²

FREI ab JULI - Kleine 2-Raumwohnung ...

Jesewitz

Living area 46 m²
Rooms 2

plot surface 480 m²

Living area 86 m²

plot surface 480 m²

Lagerhalle mit 2.000 m² in Dölzig

Schkeuditz

!!! Eure neue WG-Wohnung im Zentrum ...

Leipzig

Living area 67 m²
Rooms 2

Was versteht man unter einem Einfamilienhaus?

Ein Einfamilienhaus ist ein Gebäude, das als Wohnhaus für eine einzelne Familie bestimmt ist und damit nur eine Wohneinheit enthält. 

Was ist ein Doppelhaus?

Ein Doppelhaus besteht aus zwei spiegelbildlich und gleichartigen Häusern, die direkt aneinander gebaut sind. Getrennt werden sie durch eine Grundstücksgrenze, dadurch sind die zwei Hälften voneinander abgeschlossene Gebäudeteile.

Wie definiert man den Begriff Reihenhaus?

Wenn mindestens drei Häuser direkt aneinander stehen und diese gleicher Weise gebaut sind, spricht man von Reihenhäusern. Diese einzelnen Wohneinheiten sind also Einfamilienhäuser, die zusammen eine geschlossene Straßenzeile bilden. 

Was versteht man unter einer Villa?

Der Begriff Villa, bezeichnet ein größeres und alleinstehendes Einfamilienhaus in schöner Lage. Charakteristisch ist vor allem der architektonische Baustil und die große Gartenfläche des Hauses. Man spricht von einer Villa, wenn die Wohnfläche größer ist als 300 Quadratmeter und die Grundstücksfläche mehr als 800 Quadratmeter beträgt. 

Was bedeutet Eigennutzung?

Eigennutzung bedeutet, dass der Besitzer des Hauses oder der Eigentumswohnung die Immobilie zum eigenen Wohnbedarf besitzt, denn wenn der Eigentümer die Immobilie selbst nutzt, spart er sich nach der Abzahlung der Immobilie die weiterlaufende Miete und verfügt so über mehr Eigenkapital. 

Immobilien als Kapitalanlage: 

Eine Immobilie als Kapitalanlage ist krisensicher und stabil. Das "Betongold" bringt im Gegensatz zu anderen Investment-Methoden zahlreiche Vorteile mit sich. Zum einen kann man durch die Mieteinnahmen Gewinne erwirtschaften und sich dadurch eine zusätzliche Einnahmequelle aufbauen und zum anderen können Anleger mit Immobilien Steuern sparen. Außerdem erwirtschaften sie eine attraktive Rendite zum Vermögensaufbau. Wenn man die Immobilie lange behält, erzielt man damit höhere Erträge (Mieterhöhung) und baut sich somit eine Altersvorsorge auf. Die beliebtesten Kapitalanlagen sind Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser. 

 

your quick and direct contact to us

info@leipzig-makler.com
Tel.: 0341 33157230

Property Search

Actual Information

 

LEIPZIG MAKLER

Die Immobilienexperten in Leipzig und Umgebung